Und ich erinnere mich immer noch...

Der letzte Eintrag ist eine gefühlte Ewigkeit her und das ist auch gut so.

Wieso ich heute schreibe? Ich weiss nicht wieso, aber ich träume in den letzten Tagen sehr viel von dir. Liegt vielleicht daran dann, dass ich letztens von dir erzählt bzw. geredet habe..ich weiss es nicht.

Mit wem ich über dich gesprochen habe? Mit meinen Only Mädels, sie haben mich nach dir gefragt bzw. nach Wien und da kamen wir natürlich auch auf dich. Komisches Thema und ja auch ein komisches Gefühl nach so langer Zeit von dir zu reden aber es war okay.

Es hat nicht mehr so weh getan wie damals einmal. Ich gebe zu, dass ich nach den Träumen ziemlich verwirrt war, da es in den Träumen darum ging, dass wir uns wieder begegnet sind, mal haben wir miteinander geredet und mal haben wir uns ignoriert...ich habe darrüber nachgedacht als ich wach war und mich gefragt wie es wohl wirklich wäre.

Ich habe immer gedacht und gesagt das ich mit dir reden würde, wenn ich dich nochmal wiedersehen würde aber mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher ob ich genau so handeln würde...vielleicht würde ich auch doch einfach nur mit gesenktem Kopf weitergehen.

Wieso..? Weisst du Lisa, es ist sehr viel Zeit vergangen, ja das ist es. Und nein es schmerzt nicht mehr so sehr wie damals aber die Erinnerungen an dich und an unsere gemeinsame Zeit sind auch niemals ganz verblasst...Zeit heilt keine Wunden...sie macht es nur erträglicher. ich konnte über dich reden ohne das es weh getan hat und ich konnte über dich nachdenken ohne das es mir den Boden unter den Füßen weggerissen hat. Deinen Namen zu hören oder erwähnen reißt mir nicht mehr all meine Gefühle heraus aber es sticht immernoch, nach all den Jahren...ein ganz kleiner Stich im Herzen...aber dieser wird wohl nie ganz weggehen...

Ich habe lange Zeit nicht mehr von und über dich geredet, nicht mehr an dich oder uns gedacht. Ich habe das Thema Lisa ganz weit unten, in mir eingesperrt und lasse es nur noch ganz selten heraus und ich weiss auch wieso....du bist immer noch da, das warst du immer und wirst es auch immer sein...woran ich das merke? Wenn ich unser Video ansehe und mir immernoch nach einer gewissen Zeit die Tränen kommen...Ich weine wenn ich es sehe, wegen der Erinnerungen an eine sehr schöne Zeit...dennoch ist die letzte Erinnerung die ich an dich habe, deine E-Mail. Diese unglaublich herzlosen und gemeinen Worte von dir an mich....und das schmerzt nach wie vor sehr..und ich glaube auch dieser Schmerz und die Gedanken an diese Nachricht von dir, werden niemals vergehen, da es die letzte Erinnerung an Dich ist...

 

 

7.8.17 12:49, kommentieren

Werbung


Zeit

Hallo Lisa,es ist verdammt viel Zeit vergangen, seitdem ich das letzte Mal in diesen Blog geschrieben habe.Ich will ehrlich sein, anfangs war es mir immer sehr wichtig, dass ich dich auf dem laufenden halte was meine Gedanken und meine Gefühle angehen aber dann wurde es irgendwann nichtig.Wieso ich gerade jetzt schreibe? Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, vielleicht weil ich heute zum ersten Mal seit längerem wieder auf dein Facebook Profil geschaut habe...keine Ahnung.Normalerweise würde ich dir jetzt all das aufzählen, was du in der ganzen Zeit verpasst hast aber irgendwie möchte ich das nicht.Seit deiner Mail hast du keinerlei Anstalten gemacht um in irgendeiner Hinsicht teilzuhaben an meinem Leben.Also wieso sollte ich dir all das erzählen? Ich weiss das ich dir das Herz gebrochen habe und das ich dich sehr verletzt habe aber soll das wirklich alles gewesen sein? Du hasst mich dafür? Du willst nie wieder etwas von mir hören?Ich mache momentan eine große Lebenserfahrung, vielleicht und sehr wahrscheinlich eine, die ich hätte viel früher machen sollen aber wie sagt man so schön, lieber spät als nie!Ich muss mich sehr viel mit mir selbst beschäftigen und dadurch habe ich auch mit dem Thema Wien und Lisa befasst.Ich weiss was meine Fehler waren und ich weiss was ich hätte besser machen müssen und sollen. Jetzt ist es dafür zu spät, ja das stimmt schon und so wie es aussieht wirst du mir auch niemals die Möglichkeit geben, dir genau das zu sagen aber immerhin weiss ich es für mich!Ich weiss das du dir ein Tattoo hast stechen lassen, was mit mir zu tun hat. Ich weiss aber auch das du an meinem Geburtstag das Lied Never Ending gepostet hast...okay ich kann jetzt nicht mehr so wie damals sagen, dass ich mir sicher bin, dass du auch ab und an an mich denkst. Im Gegenteil ich würde eher behaupten, dass du genau das nicht mehr tust.Du hast mit dem Thema abgeschlossen, dass weiss ich und das freut mich für dich!Ich will nach wie vor das es dir gut geht und wenn das ohne mich ist, dann ist das so!Ich für meinen Teil denke immer noch unglaublich gerne an Dich und an unsere Geschichte.Du warst immer etwas ganz besonderes und wirst es für mich auch immer bleiben!Ich habe das mit dir noch lange nicht verarbeitet, es ist okay so wie es ist.Ich habe mich damit abgefunden, dass du ein Teil meines Lebens bist und immer sein wirst, denn ja, du warst die Liebe meines Lebens und diese wird immer in mir bleiben!Ich will dich auch gar nicht vergessen!Ich denke überwiegend an die wundervollen Momente mit dir und dann fange ich an dich zu vermissen, am meisten fehlt mir deine Schnute, wenn du so süß warst, weil du etwas wolltest, sogar deine Pupse fehlen mir, dieser Gesichtsausdruck dabei :-) unschlagbar!Aber am aller meisten, vermisse ich dein Lachen! Dieses wundervolle Lachen auf deinem bildhübschen Gesicht...

23.11.16 13:06, kommentieren